M.Sc. AgriGenomics (AgriG)

Die Erforschung der Genome von Lebewesen hat in den letzten zwei Jahrzehnten wesentliche Beiträge für die Agrarwissenschaften geliefert. Dies ist zum einen durch technische Neuerungen wie die Einführung von Hochdurchsatztechniken, zum anderen durch die breite Verfügbarkeit genomischer Daten in international zugänglichen webbasierten Datenbanken bedingt. Die Techniken werden heute kurz als „omics“-Techniken bezeichnet. Dazu gehören neben den genomics als Überbegriff die transcriptomics, proteomics, metabolomics und phenomics.

Der Studiengang AgriGenomics wird in diesem Kontext wie folgt definiert: “AgriGenomics is the detailed study of the genetic makeup of plants and animals and how all the genes work together to produce crops and livestock”.

Heute gibt es weltumspannende Netzwerke der Genomforschung, in denen eine eigene wissenschaftliche Sprache gesprochen wird, die aus zahlreichen Fachausdrücken besteht. Diese Sprache wird in diesem Studiengang vermittelt. Die Absolventinnen und Absolventen sollen in der Lage sein, genomische Techniken und Erkenntnisse in Tier- und Pflanzenzüchtung, Pflanzen- und Tierphysiologie sowie Phytopathologie einsetzen zu können. Sie sollen fachübergreifende Kenntnisse zu Integration von "omics" Technologien in landwirtschaftliche Produktionsverfahren erhalten und tiefe Einblicke in Züchtungsverfahren und Pflanzenernährung und Phytopathologie erlangen. In der Kombination mit praktischen landwirtschaftlichen Fertigkeiten ermöglicht das Studium, genomische Daten und Erkenntnisse für die Verbesserung von Produktionsfaktoren und -verfahren in der landwirtschaftlichen Produktion einzusetzen.

Der Masterstudiengang wird vollständig in englischer Sprache angeboten. Er wendet sich damit an Bachelorabsolventen aus allen Teilen der Welt. Die Absolventinnen und Absolventen erlangen die Befähigung, leitende Funktionen in Forschung und Entwicklung in agrarwirtschaftlich orientierten life science Unternehmen einzunehmen. Darüber hinaus erhalten sie die Befähigung für ein nachfolgendes Doktorandenstudium.

 

Weitere Informationen finden Sie entweder auf den deutsch-sprachigen Studieninformationsblättern zum Masterstudiengang AgriGenomics oder auf der englisch-sprachigen Webseite des Studienganges.

 

Mitteilungen

Forschung & Projekte

Kalender

« September 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3