M.Sc. Ernährungs- und Verbraucherökonomie (EVÖ)

Kurzbeschreibung

Alle wesentlichen Informationen zu Voraussetzungen, Studiendauer, Studienverlauf und zur Fachprüfungsordnung des Masterstudienganges Ernährungs- und Verbraucherökonomie sowie potentielle Arbeitsfelder finden Sie in den Studiengangsinformationen der CAU:

Masterstudiengang Ernährungs- und Verbraucherökonomie

Zertifizierung
Natürlich ist der Studiengang zertifiziert. Das bedeutet, dass er regelmäßig auf Qualität und Aktualität der Lehre sowie die räumliche und personelle Ausstattung hin geprüft wird. Besonders wichtig ist die Reztertifizierung dann, wenn Sie im Anschluss an Ihr Studium an eine andere (ausländische) Universität wechseln oder ipromovieren möchten.

Zertifizierung MSc Ernährungs- und Verbraucherökonomie

Auslandssemester
Es ist möglich, im Rahmen des Studienganges  ein Auslandssemester zu absolvieren. Fakultätsspezifische Informationen dazu finden sich hier oder - allgemein - auf den Seiten des International Centers der CAU.

Fachschaft
Die Studierenden der Ökotrophologie und Agrarwissenschaften haben ihre eigene Interessenvertretung, die Fachschaft. Sie setzt sich zusammen aus gewählten Studierenden, die die Fachbereiche vertreten und aus freiwillig mitarbeitenden Studierenden. Die Fachschaft vertritt die Interessen der Studierenden in den Fachbereichen, organisiert eigene Veranstaltungen sowie die studentische Studienberatung und die Betreuung der Erstsemester (Mentorenprogramm).  

Mentorenprogramm
Das Programm wird in der ersten Woche des Wintersemesters durchgeführt. Erstsemesterstudierende (Bachelor und Master) können sich zur Teilnahme am Programm bei der Fachschaft anmelden. Die Fakultät bemüht sich zu Beginn des Wintersemseters, alle Erstemester dazu über die stu-mail-Adresse zu kontaktieren und auf das Programm aufmerksam zu machen. 

Mitteilungen

Forschung & Projekte

Kalender

« Juli 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1