Prüfungsamt und -ausschüsse

Aktuelle Informationen für Studierende

Bitte lesen Sie die Informationen auf der Startseite der Agrarfakultät unter dem Punkt:

"Hinweise zur Corona Pandemie"

Dear students,

please read the information on the homepage of the Faculty of Agriculture under the point

"Information on the Corona Pandemic"

Sommersemester 2021

Zum jetzigen Zeitpunkt ist keine Verschiebung des Sommersemesterbeginns geplant. Die aktuell gültigen Semesterzeiten finden Sie hier. Lehre wird auch im Sommersemester 2021 online durchgeführt werden. Nur in den bekannten Ausnahmefällen wird Präsenzlehre möglich sein. Hierüber werden Sie rechtszeitig vor Semesterbeginn in gewohnter Weise informieren.

Über aktuelle Entwicklungen werden Sie weiterhin per Rundmail informiert. Bitte informieren Sie sich zudem regelmäßig auf der Corona-Website der CAU

 

Wintersemester 2020/21 – aktuelle Informationen 21.01.2021

 

Prüfungen
  • Alle Prüfungen der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät werden im 1. und 2. Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2020/21 grundsätzlich online durchgeführt. Es dürfen keine Prüfungen in Präsenz stattfinden.
  • Sofern eine Prüfung zwingend in Präsenz durchgeführt werden muss, trifft der Dekan auf Antrag der jeweiligen Institute die Entscheidung über diese Ausnahmen.
  •  Die bisher in Präsenz geplanten Klausuren in diesen Prüfungszeiträumen werden in alternative Prüfungsformen umgewandelt.
  • Aus organisatorischen Gründen vergibt das Prüfungsamt in den meisten Fällen für das Zeitfenster einer vollen Stunde (z.B. 13-14 Uhr) Prüfungstermine für 2 Studierende. Jede Studentin/jeder Student kennt also das Zeitfenster, wann ihre/seine Prüfung stattfindet, nicht aber, ob sie/er die erste oder die zweite halbe Stunde in diesem Zeitfenster geprüft wird. Die Prüfung an sich dauert mindestens 15 Minuten, plus Beratung und Notenbekanntgabe. Wann die oder der einzelne Studierende innerhalb dieses Zeitfensters geprüft wird, entscheidet der oder die Prüfer/in. Die Prüferinnen oder Prüfer werden gebeten, vorab Informationen zum Zeitfenster und zu den gewandelten Prüfungen zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie vorab keine Informationen erhalten, wird empfohlen, sich noch während der Vorlesungszeit mit der Prüferin/dem Prüfer in Verbindung zu setzten, z.B. gesammelt in der jeweiligen Lehrveranstaltung.
  • Bitte melden Sie nur Prüfungen an, die Sie auch tatsächlich ablegen wollen. Falls Sie kurzfristig verhindert sein sollten, teilen Sie dies bitte dem Prüfer per Mail mit.

 

Prüfungszeiträume Wintersemester 2020/21 - Listen der gewandelten Klausuren und Terminvorschläge für mündliche Prüfungen

 

1. Prüfungsperiode - Februar 2021 - gewandelte Klausuren aus dem Sommersemester 2020

1. Prüfungsperiode - Februar 2021 - gewandelte Klausuren aus dem Wintersemester 2020/21

2. Prüfungsperiode - März/April 2021 - gewandelte Klausuren aus dem Wintersemester 2020/21

 

1. Prüfungsperiode - Februar 2021 - Terminvorschläge der Dozenten für mündliche Prüfungen

2. Prüfungsperiode - März/April 2021 - Terminvorschläge der Dozenten für mündliche Prüfungen

 

 

 

 

Freiversuch

Im Wintersemester 2020/21 sieht die Corona-Hochschulrechtsergänzungsverordnung (Corona-HEVO) vor, dass ab Inkrafttreten der Verordnung am 23.01.2021 abgelegte und nicht bestandene Prüfungen unter bestimmten Voraussetzungen als nicht unternommen gelten (Freiversuch). Die CAU hat auf Basis dieser Verordnung beschlossen, dass Prüfungen, die nach dem 23.01.2021 abgelegt und nicht bestanden werden, unabhängig von der Prüfungsform als nicht unternommen gelten.

Für die Freiversuchsreglung im Wintersemester 2020/21 an der CAU gilt:

  • Für alle Prüfungen, die in den Prüfungszeiträumen des Wintersemesters 2020/21 abgelegt und nicht bestanden werden, wird ein Freiversuch gewährt.
  • Dies gilt auch für Prüfungen, die dem Wintersemester 2020/21 zugeordnet sind, jedoch aus organisatorischen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
  • Studienbegleitende Prüfungen, die vor dem 23.01.2021 abgelegt und nicht bestanden wurden, sind von dieser Regelung nicht betroffen.
  • Nichtbestehen durch einen Täuschungsversuch führt NICHT zu einem Freiversuch.
  • Nichtbestehen durch Nichterscheinen führt zu einem Freiversuch.

Alle Modulprüfungen aus dem Sommersemester 2020 aus der Fakultät (erkennbar an den Buchstaben AEF im Modulcode) fallen auch unter diese Verordnung.

 

 

 

 

 

Kontakt

Postanschrift: Olshausenstr. 40
24098 Kiel 
Anschrift: Hermann-Rodewald-Str. 4
Zi.: 18
Tel.: 0431/880-3209
Telefax: 0431/880-7334
E-Mail:

pruefungsamt@agrar.uni-kiel.de
(Bitte geben Sie bei Mails unbedingt Ihre Immatrikulationsnummer an und schreiben uns ausschließlich von Ihrer stu-Mail Adresse.

Anfragen per E-Mail sind nur bedingt zur Studienberatung geeignet. Bitte rufen Sie uns bei umfangreicheren Anfragen gerne an oder kommen persönlich vorbei.

Auf Grund des Kontaktverbots in Bezug auf die Corona Pandemie können Beratungen momentan ausschließlich per Telefon oder Email erfolgen. Das Prüfungsamt ist durchgehend besetzt.

Sprechzeiten:
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
9 - 11 Uhr 9 - 11 Uhr 9 - 11 Uhr 9 - 11 Uhr

 

Außerhalb dieser Sprechstunden stehen wir gerne zur Verfügung, sofern nicht andere Arbeiten Vorrang haben.

Susanne Ruhberg

Sachbearbeitung Prüfungsamt

Hermann-Rodewald-Straße 4, R. 18
Telefon: +49 431 880-3209
Telefax: +49 431 880-7334
pruefungsamt@agrar.uni-kiel.de

Nicole Dodt

Sachbearbeitung Prüfungsamt

Hermann-Rodewald-Straße 4, R. 18
Telefon: +49 431 880-3209
Telefax: +49 431 880-7334
pruefungsamt@agrar.uni-kiel.de

Vorsitzende der Prüfungsausschüsse

Agrarwissenschaften: Prof. Dr. Ulrich Orth
Ökotrophologie/Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften/
Ernährungs- und Verbraucherökonomie
Prof. Dr. Martin Schellhorn
 
Environmental Management/Applied Ecology/Ecohydrology: Prof. Dr. T. Diekötter
AgriGenomics: Prof. Dr. G. Thaller
Dairy Sciences Prof. Dr. Hartung
Mitteilungen

Forschung & Projekte

Kalender

« Dezember 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3